Ausleitverfahren
Schon vor Hunderten von Jahren, als die Menschheit noch keine hochtechnisierte Medizin hatte, wurden Ausleitverfahren gegen Krankheiten jeglicher Art angewendet. Die Ärzte beobachteten damals die Menschen und ihre Sekrete und handelten mit dieser Einschätzung des Zustandes. Dabei wurde der ganze Mensch therapiert aufgrund seiner Konstitution. Tag für Tag sind wir vielen Umweltgiften ausgesetzt, die sich in Form von Schlackenstoffen ansammeln. Wird es dem Körper zuviel, werden wir krank. Ausleitverfahren bieten uns eine Möglichkeit, diese Schlackenstoffe wieder in Fluss zu bringen und auszuscheiden. Idealerweise wird der Körper mit einem Stoffwechseltee oder bewusster Ernährung unterstützt.
 
 
Folgende Ausleitverfahren biete ich an:

- Schröpfen
- Baunscheidtieren
- Aderlass
- Blutegeltherapie