Fussreflexzonenmassage
Die Fussreflexzonenmassage ist eine uralte volksheilkundliche Methode, bei der die Reflexzonen der Füsse behandelt werden. Die Fussreflexzonenmassage geht davon aus, dass zwischen den Füssen und den inneren Organen Verbindungen bestehen. Es ist bewiesen, dass nach der Bearbeitung einer bestimmten Zone auf dem Fuss, das entsprechende Organ besser durchblutet wird. Hauptziel der Reflexzonenmassage ist die Entspannung. Indem sich die Spannung verringert, wird die Blutversorgung lokal und im entsprechenden Organ verbessert. Da heute viele Krankheiten ihren Ursprung in der gestressten Lebensweise haben, kann diese ursächliche Therapieform sehr viel zu Heilung und Wohlbefinden beitragen.
 
 
Fussmassage